Warhammer - Blutthron des Khorne - Warhammer 40,000

Artikelnummer: WH_WH40_97-22

Das Fantasy - Strategiespiel für 2 oder mehr Spieler ab 12 Jahren
Inhalt:  1 Modell

Wegen kleiner und spitzer Teile nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Abb. kann abweichen
Miniaturen sind unbemalt und müssen teilweise zusammengebaut werden.

Farben und Klebstoff sind nicht enthalten.

 

jetzt nur 32,20 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL-Paket)

Alter Preis: 35,00 €
Rabatt: 8%
knapper Lagerbestand

Lieferstatus: 1-2 Tage

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

Warhammer - Blutthron des Khorne - Warhammer 40,000

Der Blutthron ist ein unheilvolles Echo des mächtigen Thrones, auf dem Khorne selbst verweilt. Er ist eine schreckenerregende Dämonenmaschine, die mit Messing gepanzert ist und auf eisernen Rädern in die Schlacht gefahren wird, die alles zerquetschen, was in ihrem Weg steht. Die Schädelkanonen hingegen sind monströse Verschmelzungen aus dämonischem Geist und höllengeschmiedeter Maschine. Ihre verdorbene und klirrende Form brennen vor Verlangen, Blut zu vergießen und Knochen zu zerschmettern, um Khorne mit jedem zertrampelten Feind zu verherrlichen.

Dieser Bausatz gibt dem Modellbauer die Option, zwei immense Opfergaben für Khorne zu bauen, die beide bösartige Schöpfungen sind, Hybriden aus Fleisch und Dämonenmaschine, übersät von Symbolen des Khorne. Der Rumpf beider Bausätze basiert auf einem großen, geschwungenen Rahmen, der aus einem Winkel wie ein großes offenes Maul aussieht, dass auf mit Stacheln versehenen walzenförmigen Rädern vorwärts rollt; aus anderen Winkeln sieht sie aber sehr wie eine Maschine aus. Es gibt Metallrohre, Drähte und Kolben sowie Hörner, Schädel, Stacheln und Motive, die offene Mäuler zeigen. Vorne befindet sich eine Plattform, die auf dem Khorne-Symbol basiert, und auf ihr stehen zwei gehörnte Zerfleischer, die Ketten halten. Aber auf der Spitze der Blutthron-Variante befindet sich ein mächtiger, mit Schädeln und Hörnern bekränzter Thron. Darauf steht ein gepanzerter und muskulöser Herold. Bei der Schädelkanonen-Variante befindet sich anstelle des Throns eine große gepanzerte Kanone auf dem Hauptteil, an die zwei Zerfleischer angekettet sind. Diese ungeheure Waffe hat eine gezackte Beplattung und dekorative Details wie Metallschädel und Zähne, während sich an der Spitze der Kanone ein grausames, offenes Maul befindet.

Dieser Bausatz ist unbemalt und muss zusammengebaut werden. Wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Du kannst diese Miniaturen sowohl in Warhammer- als auch in Warhammer-40.000-Miniaturensammlungen einsetzen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.